Mag. Volker Leitner

» Insolvenzrecht

» Unternehmenssanierung

» Schuldenregulierung

» Bankrecht

» Gesellschaftsrecht

» Unternehmensrecht

» Baurecht

» Schadenersatz

 

Mag. Volker Leitner

"Ein klarer Blick für das Machbare und die Fähigkeit zum Ausreden ebenso wie die Bereitschaft, Rechte durchzusetzen."

Was zählt, wenn man mit Forstinger Autozubehör, eine der größten Insolvenzen des Jahres 2018 in Österreich, abzuwickeln hat? Für Volker Leitner waren es auch jene Qualitäten, die am Ort seiner Kindheit gezählt haben – einer 600 Seelen-Gemeinde in der Obersteiermark: Die Fähigkeit zum Ausreden ebenso wie die Bereitschaft, Rechte durchzusetzen. Ein klarer Blick für das Machbare. Und der Grundsatz, dass „es wiegt, was es hat“. Seine Eltern haben immerhin das örtliche Kaufgeschäft betrieben …

Welcher Beruf wäre (fast ) so schön wie Rechtsanwalt?

Die Tätigkeit als Rettungssanitäter habe ich gerne ausgeübt. Man hat dabei sehr direkten Kontakt mit Menschen.

 

Bei Rechtsstreitigkeiten: Was sollten Klienten unbedingt vermeiden?

Vor Gericht den Sachverhalt zu detailiert zu beschreiben. Besser kurz und am Punkt bleiben. Wenn dann noch ein relevanter Aspekt fehlt, helfe ich dem Klienten mit einer Zusatzfrage aus …

 

Ihr liebstes Hobby?

Das Mountainbiken - aber sehr gemütlich zum Entspannen!

 

Ihr ausgefallenstes?

Mit einem geschmiedeten Messer Holzspäne für den Kachelofen herstellen!

 

1966

in Mautern/Stmk. geboren

1986 

Matura am Stiftsgymnasium der Benediktiner in Admont 

1991

Sponsion zum Magister

der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens Universität Graz

seit 1998

Eingetragener Anwalt

Disziplinarrat

der Rechtsanwaltskammer NÖ